SPD Finow

21.03.2022 in Veranstaltungen von SPD Barnim

Gegenprotest wird vorerst nicht weiter fortgeführt.

 

Liebe Freund:innen des Eberswalder #unteilbar-Bündnis!

Seit knapp 4 Monaten finden in Eberswalde sog. Montagsspaziergänge der Querdenkerbewegung statt. Diese Veranstaltungen verbreiteten von Anfang an unter dem Deckmantel von "Impfkritik" und "Kritik an den Corona-Maßnahmen" antisemitisches, rechts offenes und verschwörungsideologisches Gedankengut.

Dementsprechend wurden zunächst von unabhängigen Einzelpersonen und dann später von unserem Bündnis Gegenveranstaltungen angemeldet, die am Kirchhang stattfanden.

Wir haben auf unserem jüngsten Treffen beschlossen, diesen Gegenprotest nicht weiter fortzuführen.

Unser Grund dafür in der Kurzversion: Die Welt hat sich buchstäblich verändert und verändert sich vor unseren Augen weiter, während die sog. Montagsspaziergänge an Relevanz verlieren. Ja, sie bleiben weiter gefährlich und sie radikalisieren sich weiter, deshalb beobachten wir sie weiter und reagieren entsprechend. In der Langversion haben wir drei Gründe, auf die wir hier näher eingehen.  > - weiterlesen - <

 

17.03.2022 in Veranstaltungen von SPD Barnim

Bernau zeigt Haltung!

 

 

16.03.2022 in Kommunalpolitik

Götz Herrmann: Eine Runde weiter. Danke, Eberswalde!

 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die am vergangenen Sonntag zur Wahl gegangen sind und mir ihre Stimme und damit ihr Vertrauen geschenkt haben.

Mit einem Vorsprung von 6,5% vor dem Zweitplatzierten und 19 gewonnen Wahllokalen sowie einer deutlich gewonnenen Briefwahl gehen wir nun selbstbewusst in die Stichwahl. Nun heißt es weiter kämpfen für meine Heimatstadt!

Die Wahlbeteiligung war jedoch recht gering. Gerade bei acht Kandidatinnen und Kandidaten mit sehr unterschiedlichen Ansätzen und bei solch einer wichtigen Personalentscheidung – nämlich unser Stadtoberhaupt zu bestimmen – braucht es eine stärkere Aussage der Bürgerinnen und Bürger!

An dieser Stelle möchte ich an alle Eberswalderinnen appellieren, am 3. April 2022 in der Stichwahl noch einmal ihre Stimme abzugeben! Ein Bürgermeister sollte unbedingt von den Bürger*innen selbst gewählt werden. Bei zu geringer Wahlbeteiligung in der Stichwahl wird dies jedoch an die Stadtverordneten übergeben, die dann eine Wahl treffen und wieder gänzlich neue Kandidat*innen ins Rennen schicken dürfen.
 

 

12.03.2022 in Kommunalpolitik

Götz Herrmann wählen!

 
 

12.03.2022 in Kommunalpolitik

Götz Herrmann ist mein Bürgermeister...

 
 

11.03.2022 in Kommunalpolitik

Zur Bürgermeisterwahl in Eberswalde

 

Eberswalde braucht einen neuen Bürgermeister, der gute Ideen hat und weiß, wie man sie umsetzt – das ist Götz Herrmann. Er ist bekannt für sein langjähriges, unermüdliches Engagement für seine Heimatstadt. Götz Herrmann hat viel Erfahrung, ist gut vernetzt und kämpft für eine attraktive Stadt Eberswalde, für gutes Wohnen, ausreichend Kitaplätze und ein gesundes Stadtwachstum. Wählen Sie am 13. März darum den Kandidaten der SPD und BFE - Götz Herrmann! 

Ihr Dietmar Woidke

 

11.03.2022 in Kommunalpolitik

Götz Herrmann ist mein Bürgermeister...

 
 

10.03.2022 in Kommunalpolitik

Ich unterstütze Götz Herrmann...

 
 

10.03.2022 in Kommunalpolitik

Ich unterstütze Götz Herrmann...

 
 

10.03.2022 in Kommunalpolitik

Götz Herrmann ist mein Bürgermeister...

 
 

09.03.2022 in Allgemein von Jusos Barnim

JUSOS BARNIM SICHERN DEN SPD-BÜRGERMEISTERKANDIDATEN IN EBERSWALDE UND BERNAU VOLLE UNTERSTÜTZUNG ZU

 

In ihrer letzten Sitzung haben sich die Jusos Barnim einstimmig dafür ausgesprochen die SPD-Bürgermeisterkandidaten nach Kräften zu unterstützen. Mit Götz Herrmann als Bürgermeisterkandidat in Eberswalde und Lars Stepniak-Bockelmann in Bernau tritt die Sozialdemokratie in den beiden größten Städten des Barnims mit zwei starken Persönlichkeiten an.

„Götz Herrmann kennt, als Kind seiner Heimatstadt, unser Eberswalde wie kein anderer. In den vergangenen Wochen durften wir Götz bereits im Wahlkampf unterstützen und haben einen Kandidaten erlebt, der mit Leidenschaft und Herzblut konkrete Antworten auf die brennenden Themen der wachsenden Kreisstadt gibt. Wir werden ihn auch in den nächsten Tagen bei Frühverteilungen, Stadtteilbesuchen und weiteren Aktionen nach Kräften unterstützen“, so Kurt Fischer, Vorsitzender der Jusos Barnim.

„Lars Stepniak-Bockelmann ist ein Mitglied der Jusos Barnim seit der ersten Stunde. Seit über 15 Jahren setzt er sich bei uns vor Ort für einen sozialen, gerechten und toleranten Barnim ein. Als Bernauer Urgestein ist er in seiner Heimatstadt fest verwurzelt und weiß, welche Probleme angegangen werden müssen. Ich bin mir sicher, dass Lars in den kommenden Wochen und Monaten einen überraschenden, innovativen und überzeugenden Wahlkampf machen wird. Dabei kann er nicht nur die Unterstützung der Jusos Barnim, sondern auch des gesamten Landesverbands sicher sein. Lars ist unser Juso-Kandidat, der frischen Wind in die Bernauer Stadtpolitik bringen wird.“, so der stellvertretende Vorsitzende der Jusos Barnim und Landesvorsitzende der Jusos Brandenburg, Ron Straßburg.

„Für den Wahlkampfendspurt in Eberswalde und die Wahl an diesem Sonntag, dem 13. März, wünschen wir Götz Herrmann maximalen Erfolg. Auf den gemeinsamen Wahlkampf mit Lars Stepniak-Bockelmann zur Bürgermeisterwahl am 19. Juni in Bernau freuen wir uns sehr. Wir sind uns sicher, dass wir in einem gemeinsamen jungen und modernen Wahlkampf die Bernauer von unserem Kandidaten Lars überzeugen werden“, so Kurt Fischer und Ron Straßburg.

Die Jusos Barnim als Jugendorganisation der SPD im Barnim umfassen derzeit knapp 60 Mitglieder unter 35 Jahren. Dabei haben die Jusos Barnim einen rasanten Mitgliederanwuchs erlebt: In den letzten Monaten sind fast 20 neue Mitglieder hinzugekommen.

 

09.03.2022 in Kommunalpolitik

Götz Herrmann ist mein Bürgermeister...

 
 

Termine

16.05.2022 - 16.05.2022
parteiöffentlich
Kreisausschuss

 

Götz Herrmann - Ihr Bürgermeister für Eberswalde

http://www.goetzherrmann.de/

 

Stefan Zierke im Bundestag

https://www.stefan-zierke.de/

 

Hardy Lux - Team EIN Brandenburg

 

 

 
 

Wahlprogramm der SPD-Barnim zur Kommunalwahl 2019

Kreistagswahlprgramm Barnim 2019 - 2024

 

Märker Eberswalde

 

 

Kontakt

SPD-Ortsverein Finow

c/o Ringo Wrase 

Tel.: 03334 366621

Mobil: 0162 8917079

E-Mail: ringo.wrase@spd-barnim.de

Spenden an den Ortsverein:

IBAN: DE29170520003500275108 BIC: WELADED1GZE

SPD I BFE Fraktion Eberswalde
Karl-Marx-Platz 4, 16225 Eberswalde

1 Min zu Fuß von der Bus-Haltestelle: "Karl-Marx-Platz"
(Linie 861 und 862)
Telefon: 03334 -366 92 74

E-Mail: fraktion@spd-bfe.de

 

 

 

Finde uns auf Facebook

 

Counter

Besucher:842331
Heute:23
Online:1