#Eberswalde unteilbar. Für ein offenes und freies Eberswalde – Solidarität statt Ausgrenzung!

Veranstaltungen

Auch am 03. November versucht ein AfD-Bündnis wieder durch Eberswalde zu ziehen und ihren Hass zu verbreiten.

Nicht mit uns – Wir halten dagegen!


Wir treten für eine offene und solidarische Gesellschaft ein, in der Menschenrechte unteilbar, in der vielfältige und selbstbestimmte Lebensentwürfe selbstverständlich sind. Wir stellen uns gegen jegliche Form von Diskriminierung und Hetze.

Wir sind jetzt schon viele, lasst uns laut, bunt und friedlich deutlich machen, dass wir für eine offene Stadt sind und in Eberswalde Hass und Hetze keinen Platz haben.

Gemeinsam werden wir die solidarische Gesellschaft sichtbar machen! Am 03. November wird von Eberswalde ein klares Signal ausgehen.

#unteilbar Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung
 

Demonstration: 03. November 13:00 Uhr am Bahnhofsvorplatz
Kundgebung: 03. November 2018 – 14:00 Uhr am Kirchhang Eberswalde


Für ein Europa der Menschenrechte und der sozialen Gerechtigkeit! Für ein solidarisches und soziales Miteinander statt Ausgrenzung und Rassismus! Für das Recht auf Schutz und Asyl – Gegen die Abschottung Europas! Für eine freie und vielfältige Gesellschaft!

Unsere Alternative heißt Solidarität!

 
 

Berliner Erklärung - NoGroKo

http://nogroko.de/berliner-erklaerung

 

 

 

 

Link zum Kreiswahlprogramm

 

Kontakt

SPD-Ortsverein Finow
c/o
Ringo Wrase (Vorsitzender)
Eberswalder Str.70
16227 Eberswalde
Tel.: 03334 366621
Mobil: 0162 8917079

Spenden an den Ortsverein:

IBAN: DE29170520003500275108
BIC: WELADED1GZE

 

Finde uns auf Facebook

 

Counter

Besucher:842329
Heute:29
Online:1