SPD Finow

DIE SPD-Fraktion will den Finowkanal nicht aufgeben.

Kommunalpolitik

Eberswalde. DIE SPD-Fraktion bekennt sich zum Erhalt des Finowkanals in seiner vollen Schiffbarkeit als Teil der Entwicklung der gesamten Region in den Bereichen Wohnen, Erholung, Tourismus und Wirtschaft. Wir sehen in erster Linie den Bund in der Verantwortung. Das derzeitige Angebot des Bundes überfordert uns finanziell.

Es ist wichtig, dass der Bund weiterhin finanzielle Verantwortung übernimmt und gemeinsam mit den Anrainern eine finanziell verantwortbare Regelung findet. Deshalb soll der Bürgermeister weiter verhandeln, um ein Ergebnis zu erzielen, mit dem die Chancen nutzbar gemacht und gleichzeitig die Risiken minimiert werden. Dazu müssen wir dann als Stadt gemeinsam mit unseren Partnergemeinden in der Region geschlossen dahinter stehen und die Vision des Finowkanals projizieren.

 

 
 

Götz Herrmann-Bürgermeisterkandidat für Eberswalde

http://www.goetzherrmann.de/

 

Stefan Zierke im Bundestag

https://www.stefan-zierke.de/

 

Hardy Lux - Team EIN Brandenburg

 

 

 
 

Wahlprogramm der SPD-Barnim zur Kommunalwahl 2019

Kreistagswahlprgramm Barnim 2019 - 2024

 

Märker Eberswalde

 

 

Kontakt

SPD-Ortsverein Finow

c/o Ringo Wrase 

Tel.: 03334 366621

Mobil: 0162 8917079

E-Mail: ringo.wrase@spd-barnim.de

Spenden an den Ortsverein:

IBAN: DE29170520003500275108 BIC: WELADED1GZE

SPD I BFE Fraktion Eberswalde
Karl-Marx-Platz 4, 16225 Eberswalde

1 Min zu Fuß von der Bus-Haltestelle: "Karl-Marx-Platz"
(Linie 861 und 862)
Telefon: 03334 -366 92 74

E-Mail: fraktion@spd-bfe.de

 

 

 

Finde uns auf Facebook

 

Counter

Besucher:842331
Heute:95
Online:5