SPD Finow


Unser Wahrzeichen

Herzlich Willkommen beim

SPD - Ortsverein Finow.

Wir engagieren uns für das Wohl und die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in unserer immer schöner werdenden Stadt. Insbesondere setzen Wir uns aktiv, für die Finower Angelegenheiten ein.

Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte über unsere kommunalpolitische Arbeit. Gern informieren Wir Sie, über wichtige Termine. Sie haben die Möglichkeiten Nachrichten aus der Region und darüber hinaus zu erhalten.

Wie rufen Sie auf, sich für Finow einzubringen. Ihre Anregungen und Hinweisen nehmen Wir gern auf. Auch Kritik können wir vertragen.

Nur mit Ihrer Mithilfe, können die anstehenden Aufgaben im Intresse aller Mitbürger gelöst werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit und sprechen Sie uns direkt an oder schreiben Sie uns eine E-Mail (webmaster(at)spd-finow.de). Kommen Sie zu unseren monatlichen Versammlungen (Terminplan), diese sind grundsätzlich öffentlich.

Gern könne Sie sich aktiv in die kommunale Politik einbringen und Mitglied in der Sozialdemokratischen Partei werden.

Unser Vorbilder, sind die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen in der ersten brandenburgischen Landesregierung, die "Mutter Courage des Osten" Regine Hildebrandt und der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland  Willy Brandt.  Wir durften Willy Brandt persönlich im März 1990 in Eberswalde erleben.

Im Namen des SPD-Ortsvereins Finow wünsche ich Ihnen, viel Spass beim Erkunden unser Internetseite.  Wir würden uns über einen Eintrag in unserem Gästebuch freuen.

Ihr Heiko Schult

Webmaster des Ortsvereines

 
 

13.01.2017 in Allgemein von SPD Barnim

SPD-Politiker Zierke und Kurth begrüßen Erhalt von Postfiliale in Lichterfelde

 
Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

Berlin / Lichterfelde – Nachdem im Juli bekannt wurde, dass die Filiale der Deutschen Post in der Eberswalder Straße 62 in Lichterfelde (Gemeinde Schorfheide) aufgrund der Kündigung des Vertrags durch die bisherigen Inhaber des Lebensmittelmarktes zum 30. Dezember 2016 geschlossen werden sollte, hatten sich der SPD-Landtagsabgeordnete Daniel Kurth und der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke in Gesprächen mit der Deutschen Post AG für den Erhalt der Filiale im Ort stark gemacht.

 

03.01.2017 in Ortsverein

Einladung zur 1. Ortsvereinssitzung am Mittwoch, 18.01.2017

 

Der SPD-Ortsverein Finow lädt seine Mitglieder und die Bürger von Finow am 18.01.2017 zur 1. Sitzung im neuen jahr ein.

Höhepunkt unsere Sitzung ist die Ehrung eines längjährigen Genossen.

Auch freuen wir uns auf die Aufnahme eines Neumitgliedes in unseren Reihen.

 

20.12.2016 in Allgemein

Weihnachtsgrüße

 

Der SPD-Ortsverein Finow wünscht trotz des feigen Terroranschlages von Berlin, eine friedliche  Weihnacht und ein guten Rutsch ins Neue Jahr.

 

 

 

25.11.2016 in MdB und MdL von Jusos Barnim

Treffen zur Bundestagswahl

 

Am 20. November gab es ein sehr produktives und langes Treffen der Jusos Barnim, Uckermark und Märkisch-Oderland mit unseren Bundestagskandidaten aus Märkisch-Oderland, Barnim und der Uckermark Stephen Ruebsam und Zierke Stefan in Bernau. Wir haben den Kandidaten unsere wichtigsten inhaltlichen Punkte für die nächste Legislaturperiode mitgegeben. Dazu gehören v.a. bessere Arbeitsbedingungen und eine bessere Bezahlung für Auszubildende und junge Arbeitnehmer, gleiche Bezahlung von Frauen und Ostdeutschen, eine Bürgerversicherung, in der alle einzahlen oder auch der Stopp von Waffenexporten.

 

 

19.11.2016 in Bundespolitik von SPD Barnim

Stefan Zierke erneut für den Bundestag nominiert

 
Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

Angermünde. Gemeinsam mit unseren benachbarten Freunden in der Uckermark haben wir uns in der Blumberger Mühle getroffen, um unseren Kandidaten für die bevorstehende Bundestagswahl im Jahr 2017 zu nominieren.

 

15.11.2016 in Ortsverein

Einladung zur 10. Ortsvereinssitzung am Mittwoch, 23.11.2016

 

Am Mittwoch den 23.11.2016 treffen sich die Mitglieder des SPD- Ortsvereins Finow zur Ihrer nunmehr 10. Sitzung im Jahr 2016.

Wie gewohnt beginnt unsere Sitzung um 18:30 Uhr im Stammlokal "Charly´s Eck".

 

15.11.2016 in Allgemein von Jusos Barnim

Pressemitteilung: Die Jusos Barnim ziehen Bilanz vom Parteitag der SPD Barnim am 05. November

 

Die Vorsitzenden der Barnimer Jusos, Rica Eller und Florian Görner sind zufrieden mit dem Verlauf des Parteitages der SPD Barnim. "Der Parteitag der SPD Barnim ist für uns Jusos sehr gut gelaufen. Es wurden nicht nur vier Jusos mit besten Wahlergebnissen in den UB Vorstand gewählt, sondern auch alle Anträge von uns beschlossen. Der für uns wichtigste Beschluss sieht vor, dass alle Schülerinnen und Schüler im Barnim ein Schulticket bekommen, egal wie weit sie von der Schule entfernt wohnen. So können auch jene das VBB Freizeitticket erhalten, die bisher kein Schulticket bekommen haben, aber außerschulische Aktivitäten erreichen müssen. Außerdem hat der SPD-Parteitag unserem Antrag zur Einführung des Förderprogramms "Demokratie leben" einstimmig angenommen. Sollte der Eigenanteil i.H.v. 5000€ in den Haushalt des Landkreises eingestellt werden, so können Fördermittel des Bundes beantragt werden, die Projekten gegen Rechts, der Demokratieerziehung und der Stärkung der Zivilgesellschaft im Barnim dienen. (Hintergrund: http://www.demokratie-leben.de). Zum Schluss haben wir einen Initiativantrag zur Reform der Antragskommission auf Landesparteitagen durchgesetzt. Mit diesem Antrag soll eine Schmälerung ihres Einflusses erreicht werden und mehr inhaltliche Debatte auf dem Parteitag selbst verlagert werden." Die beiden Vorsitzenden ergänzen: "Wir Jusos konnten die inhaltliche und personelle Ausrichtung der SPD Barnim wie keine andere Organisation mitprägen. Jetzt gilt es, die Beschlüsse auch gut umzusetzen. Das macht Spaß und motiviert für weitere Projekte.

 

06.11.2016 in Unterbezirk von SPD Barnim

Die Barnimer SPD hat gewählt!

 
Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

Panketal. Gestern trafen sich die Barnimer Sozialdemokraten zum Unterbezirksparteitag in der Gemeinde Panketal, um dort einen neuen Vorstand zu wählen.

 

03.10.2016 in Allgemein von Jusos Barnim

Klausurtagung der Jusos Barnim

 

Wir treffen uns am 09.10. schon um 11 Uhr in Eberswalde. Die reguläre Sitzung beginnt um 14:30 Uhr. Während der Klausur wollen wir eine kleine Websiteschulung einbauen, damit mehr Leute diese bearbeiten könnten. Danach werden wir das Gelernte umsetzen. Auf der Startseite sollte kurz und prägnant stehen, wofür wir uns einsetzen. Im 2. Teil der Klausur werden wir genau diese Punkte diskutieren und uns hoffentlich einigen. Für Mittagessen gegen 13:30 Uhr wird gesorgt. Zur Tagesordnung:

 

28.09.2016 in Kommunalpolitik von SPD Barnim

SPD-Stadtfraktion zeichnet mit 7. Sozialpreis erstmals Privatpersonen für ihr Engagement aus

 
Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Eberswalde

Eberswalde. Am Abend des 26.09.16 wurde in der Geschäftsstelle der SPD der 7. Dr. Ursula Hoppe Sozialpreis verliehen. Das Spektrum sozialen Handelns in Eberswalde ist dabei so vielschichtig und verschieden wie die Menschen selbst.

 

20.09.2016 in Bundespolitik

Eberswalde braucht keine AfD

 

Sicher sind euch auch die AfD Plakate in der Stadt aufgefallen,

Am Mittwoch den 21.09.2016 findet um 18:00 Uhr eine Gegendemo statt.Kommt nach Eberswalde zum Familiengarten und zeigt, dass in Eberswalde weder die AfD, noch  Rassismus oder Nationalismus willkommen sind.


 
 

20.09.2016 in Allgemein

Bürgerdialog in Eberswalde

 

„Flüchtlinge und Fluchtursachen: was unternimmt die EU und was haben wir damit zu tun?“

Dienstag, 4. Oktober 2016, Beginn 18:00 Uhr, Temporäre Kunsthalle, Brunnenstraße 26a, Eberswalde

Mit Ihnen diskutieren:


Richard Kühnel, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland


Anne Quart, Staatssekretärin im Ministerium der Justiz, für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg


Moderation: Thomas Heineke, Gesellschaft für Europa- und Kommunalpolitik e.V.


 

 

 

 

 

Link zum Kreiswahlprogramm

 

Kontakt

SPD-Ortsverein Finow
c/o
Ringo Wrase (Vorsitzender)
Eberswalder Str.70
16227 Eberswalde
Tel.: 03334 366621
Mobil: 0162 8917079

Spenden an den Ortsverein:

IBAN: DE29170520003500275108
BIC: WELADED1GZE

 

Finde uns auf Facebook

 

 

 

Counter

Besucher:842329
Heute:24
Online:3