SPD Finow


Unser Wahrzeichen

Herzlich Willkommen beim

SPD - Ortsverein Finow.

Wir engagieren uns für das Wohl und die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in unserer immer schöner werdenden Stadt. Insbesondere setzen Wir uns aktiv, für die Finower Angelegenheiten ein.

Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte über unsere kommunalpolitische Arbeit. Gern informieren Wir Sie, über wichtige Termine. Sie haben die Möglichkeiten Nachrichten aus der Region und darüber hinaus zu erhalten.

Wie rufen Sie auf, sich für Finow einzubringen. Ihre Anregungen und Hinweisen nehmen Wir gern auf. Auch Kritik können wir vertragen.

Nur mit Ihrer Mithilfe, können die anstehenden Aufgaben im Intresse aller Mitbürger gelöst werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit und sprechen Sie uns direkt an oder schreiben Sie uns eine E-Mail (webmaster(at)spd-finow.de). Kommen Sie zu unseren monatlichen Versammlungen (Terminplan), diese sind grundsätzlich öffentlich.

Gern könne Sie sich aktiv in die kommunale Politik einbringen und Mitglied in der Sozialdemokratischen Partei werden.

Unser Vorbilder, sind die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen in der ersten brandenburgischen Landesregierung, die "Mutter Courage des Osten" Regine Hildebrandt und der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland  Willy Brandt.  Wir durften Willy Brandt persönlich im März 1990 in Eberswalde erleben.

Im Namen des SPD-Ortsvereins Finow wünsche ich Ihnen, viel Spass beim Erkunden unser Internetseite.  Wir würden uns über einen Eintrag in unserem Gästebuch freuen.

Ihr Heiko Schult

Webmaster des Ortsvereines

 
 

27.04.2017 in Topartikel Veranstaltungen

Aufruf zur 1. Mai Veranstaltung in Eberswalde

 
 

28.04.2017 in MdB und MdL von SPD Barnim

Urlaub auch für Familien mit geringem Einkommen

 
Foto: © Oliver Lang/ SPD Brandenburg

Eberswalde. Familien mit geringem Einkommen aus dem Land Brandenburg können auch in diesem Sommer Unterstützung bekommen, um in den Urlaub zu fahren. Die Landesregierung bietet dafür erneut Ferienzuschüsse an. Familien können die Hilfe auf Antrag erhalten, erklärte der SPD-Abgeordnete Daniel Kurth.

 

14.04.2017 in Ortsverein

Frohe Ostern

 
Frohe Ostern wünscht SPD-Finow!

Der SPD-Ortsverein Finow wünscht Frohe Ostern.

 

13.04.2017 in Kommunalpolitik

Ausschreibung Dr. Ursula Hoppe Sozialpreis 2017

 

Eberswalde. DIE SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Eberswalde zeichnet in diesem Jahr zum achten Mal soziales Engagement in der Stadt Eberswalde aus. Mit dem Dr. Ursula Hoppe Sozialpreis soll Dankbarkeit und Anerkennung für beispielhaftes Handeln im sozialen Bereich ausgezeichnet werden, das – oft unbemerkt von der Öffentlichkeit – im Dienste des Menschen und zum Wohle der Gemeinschaft in der Stadt Eberswalde erbracht wird. Die Auszeichnung ist mit 400 Euro dotiert. Als persönliche Anerkennung wird außerdem eine Urkunde verliehen.

 

10.04.2017 in Ortsverein

Einladung zur 4. Ortsvereinssitzung am 19.04.2017

 

Die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortvereines Finow treffen sich am 19.04.2017 zur bereits vierten Ortsvereinssitzung. Die Sitzung findet im Cafe von Charly´s Eck statt.

Im Wesentlichen geht es dabei um die Vorbereitung des Bundestagswahlkampfes und der Kommunalwahl 2019. Des Weiteren besprechen wir die Teilnahme an der 01. Mai Veranstaltung in Eberswalde.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind gern zur unserer Ortsvereinssitzung eingeladen.

 

10.04.2017 in Veranstaltungen

9. Skat- und Rommeabend des Ortsverein Finow - 22.04.2017

 

am Samstag, 22.04.2017 ab 15:00 Uhr veranstaltet der SPD Ortsverein Finow seinen 9. Preisskat- und Romméabend.

Die Veranstaltung ist wie alle SPD Veranstaltungen öffentlich. Alle Teilnehmer erhalten einen Preis.

!Achtung! Ausweichort:

 

09.04.2017 in Wahlen von SPD Barnim

SPD-Landesvorstand berät über Landesliste für Bundestagswahl: Dagmar Ziegler soll Brandenburger SPD in Wahlkampf führen

 
Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

Potsdam. Der SPD-Landesvorstand hat heute unter anderem über die Landesliste zur Bundestagswahl am 24. September beraten und der SPD-Landesvertreterversammlung am 20. Mai einen Vorschlag unterbreitet.

 

09.04.2017 in Landespolitik von SPD Barnim

Beschluss des SPD-Landesvorstandes zur Verwaltungsstrukturreform

 
Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

Potsdam. Der SPD-Landesvorstand hat heute beschlossen, das kommunalpolitische Ehrenamt im Zuge der Verwaltungsstrukturreform deutlich zu stärken. Dazu erklärt die stellvertretende Landesvorsitzende der Brandenburger SPD, Katrin Lange: „Brandenburgs Bürgerinnen und Bürger brauchen auch in Zukunft leistungsfähige Verwaltungen.

 

06.04.2017 in Kommunalpolitik

DIE SPD-Fraktion will den Finowkanal nicht aufgeben.

 

Eberswalde. DIE SPD-Fraktion bekennt sich zum Erhalt des Finowkanals in seiner vollen Schiffbarkeit als Teil der Entwicklung der gesamten Region in den Bereichen Wohnen, Erholung, Tourismus und Wirtschaft. Wir sehen in erster Linie den Bund in der Verantwortung. Das derzeitige Angebot des Bundes überfordert uns finanziell.

 

05.04.2017 in Kommunalpolitik von SPD Barnim

SPD-Kreisfraktion: Newsletter März 2017

 
Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Diskussion um die Schließung der Sparkassenfilialen erhitzt derzeit die Gemüter im Barnim. Wie viele von Ihnen können wir als Abgeordnete, die auch auf die alltäglichen Geschäfte angewiesen sind den Frust und den Unmut der betroffenen Bürgerinnen und Bürger nachvollziehen. Aber eine Beeinflussung des operativen Geschäftes der Sparkasse durch den Kreistag verbietet sich schlichtweg, weil er es weder kann, noch darf. Sparkassenrecht ist Landesrecht. Damit ist die Debatte über diesbezügliche eventuelle Aufträge an den Landrat, so ernüchternd es sein mag, hinfällig. Mit dem schlussendlich angenommenen Antrag soll das Thema auf der nächsten Verwaltungsratssitzung noch einmal behandelt werden.

 

03.04.2017 in Europa von SPD Barnim

Susanne Melior: Gesunde Ernährung für Jung und Alt

 

Bei Susanne Meliors Besuch in der Medienstadt Babelsberg spielte nicht etwa großes Kino, sondern gesunde Ernährung die Hauptrolle. Mit dem Profikoch Ronny Pietzner sprach sie über gutes Essen für Klein und Groß.

 

03.04.2017 in Familie von SPD Barnim

SPD-Konzept für Familienarbeitszeit vorgestellt - Klara Geywitz: „Familien stehen im Mittelpunkt“

 

Potsdam. Heute hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig in Berlin ihr Konzept zur ,Familienarbeitszeit‘ vorgestellt. Dazu erklärt die Brandenburger SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz: „In den vergangenen Jahren ist es der SPD gelungen, die Familien in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken. Mit dem Ausbau des Mutterschutzes und der Einführung des Elterngeldes haben wir die Familien unterstützt und zugleich durch Frauenquote und Lohntransparenz auch die Gleichberechtigung gestärkt. Mit dem heute vorgestellten Modell der ,Familienarbeitszeit‘ bauen wir unser familienpolitisches Gesamtkonzept weiter aus. Für uns ist klar: Wenn es unseren Familien gut geht, dann stärkt dies unsere Gesellschaft insgesamt.

 

 

 

 

Link zum Kreiswahlprogramm

 

Kontakt

SPD-Ortsverein Finow
c/o
Ringo Wrase (Vorsitzender)
Eberswalder Str.70
16227 Eberswalde
Tel.: 03334 366621
Mobil: 0162 8917079

Spenden an den Ortsverein:

IBAN: DE29170520003500275108
BIC: WELADED1GZE

 

Finde uns auf Facebook

 

 

 

Counter

Besucher:842329
Heute:23
Online:2